Kontakt  Impressum 

 

Heidelbeer-Streuselkuchen



Serviervorschlag
Zutaten:
500g
125g
125g
1
1
2
250g
1
etwas

Streusel:
125g
125g
125

Blaubeeren,
weiche Butter,
Zucker,
Päckchen Vanillinzucker,
Prise Salz,
Eier,
Mehl,
Päckchen Backpulver,
Butter und Semmelbrösel für die Form.


kalte Butter
Zucker
Mehl

Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen.
Zucker, Eier, Salz und Vanillinzucker schaumig schlagen.
Butter hinzufügen .
Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben.
Teig in eine mit Butter und Semmelbröseln ausgestreute Backform(24 cm) geben.
Heidelbeeren darauf verteilen.
Butterflöckchen , Zucker und Mehl locker zu Streuseln vermischen und über die Heidelbeeren streuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175°c auf der zweiten Schiene von unten 50 - 60 min backen.
Geschlagene Sahne dazu reichen.

Tip:

Rührteig wird besonders locker, wenn man Eier und Zucker anfangs solange in der Schüssel auf hoher Stufe rührt, bis die Mischung weiß wird . Nach Zugabe der anderen Zutaten rühren, bis Blasen zu sehen sind. Der Teig klebt dann kaum in der Schüssel!










Copyright 2007-2011 • Heidelbeerhof Fölster • Willenscharen